Persönliches Budget

Das Persönliche Budget ermöglicht Leistungen zur Teilhabe für Menschen mit Behinderungen und Menschen, denen eine Behinderung droht, abzurufen. Dabei steht das Wunsch- und Wahlrecht im Vordergrund. Sie erhalten von Leistungsträgern wie beispielsweise Krankenversicherungen oder Rentenversicherungsträgern deswegen keine festgesetzten Dienst- oder Sachleistungen, sondern Geld, mit dem Sie selbstbestimmt Leistungen einkaufen. Damit können Sie selbst entscheiden, welche Hilfen für Sie am besten sind und welcher Dienst und welche Person zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt eine Leistung erbringen soll.

Unsere Leistung – Persönliches Budget

Die Phoenix Personal Service vermittelt im Rahmen des Entsendemodells osteuropäische Betreuungskräfte in deutsche Haushalte. Die Betreuungkskraft lebt mit Ihnen unter einem Dach und kümmert sich dort verantwortungsbewusst um alle Belange Ihres täglichen Lebens, die von Ihnen nicht mehr eigenständig erledigt werden können oder bei denen Sie Unterstützung benötigen. Hierzu gehören:

 

  • grundpflegerische Maßnahmen
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Unterstützung bei alltäglichen Verrichtungen
  • Begleitung zu Terminen oder zu Freizeitaktivitäten.

Das verschafft Ihnen Unabhängigkeit und Flexibilität und somit ein eigenständiges Leben.

Wir vermitteln Ihnen ausgewählte Betreuungskräfte, begleiten ein moderiertes Kennenlernen in Ihrem Haushalt, organisieren Personalwechsel und sind auch die gesamte Vertragslaufzeit für Sie als Ansprechpartner vor Ort.

Kosten der Betreuung

Welche Kosten entstehen für die Beauftragung einer osteuropäischen Betreuungskraft im Rahmen des Persönlichen Budgets? Da die Betreuung höchst individuell in Ihrem Haushalt erfolgt, sind die Aufwände von vielen Faktoren abhängig. Daher empfehlen wir, uns direkt zu kontaktieren, damit alle Anforderungen und Erwartungen an eine Betreuungskraft geklärt und ein entsprechendes Angebot erstellt werden kann.

Angebot anfordern